Mäuse bekämpfen

Im Keller, in der Wohnung, im Garten, aber auch im Geschäft, überall kann es vorkommen, dass die Mäuse den Weg in die Räumlichkeiten gefunden haben, spätestens dann stellt sich die Frage, wie kann man Mäuse bekämpfen?

Die kleinen pelzigen zumeist grauen Tiere können durch verschiedene Arten in Räume gelangen. Mäuse sind nämlich gute Kletterkünstler und können somit an Rohren oder auch Wänden hochklettern. Gleichzeitig können sie sich aber auch so platt machen, dass sie auch durch kleine Ritzen des Mauerwerkes kommen können. Jeder der festgestellt hat, dass Mäuse ihr Unwesen treiben, sollte sofort etwas gegen diese Tiere unternehmen, da gerade Mäuse sich rasend schnell vermehren können. Mäuse bekämpfen kann man nach den verschiedensten Methoden.

In erster Linie gibt es die Mausefallen, die beim Mäuse bekämpfen helfen können. Hierbei sollte man aber wissen, wo genau sich die Mäuse befinden. Meistens kommen Mäuse erst aus ihrem Versteck hervor, wenn alles ruhig ist. Doch es gibt Anzeichen, bei denen zu sehen sind, welche Plätze die kleinen Nager bevorzugen. Meistens sind es hier angeknabberte Lebensmittel, die darauf hinweisen, dass Mäuse hier am Werk sind. Nur in den seltensten Fällen werden die Mäuse auch gesehen.

Um Mäuse bekämpfen zu können, sollten die Mausefallen genau an den Orten aufgestellt werden, an denen sich die angeknabberten Lebensmittel befinden. Damit die Mäuse auch in die Mausefalle tappen, sollte diese mit fettem Speck bestückt werden. Fetter Speck ist eines der Lieblingsspeisen von Mäusen und hilft dabei, die Nager schneller zu fangen. Wird allerdings zu lange mit dem Mäuse bekämpfen gewartet kann es sein, dass sich schon mehrere Mäuse eingenistet haben. Auch wenn eine Maus in die Mausefalle getappt ist, sollten über einen bestimmten Zeitraum weiterhin Mausefallen aufgestellt werden, um sicher zu gehen, dass alle Mäuse bekämpft worden sind.

Zum Mäuse bekämpfen kann auch Gift eingesetzt werden, jedoch wer kleine Kinder oder Haustiere wie Hunde oder Katzen besitzt, sollte auf den Einsatz von Gift verzichten. Doch da Mäuse nur einen Unterschlupf suchen, können jederzeit andere Mäuse über die gleichen Wege wiederkommen.